Vom eigenen Rechenzentrum in die Cloud: So gelingt die Migration zum Workspace Service

Share on xing
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Die COVID-19-Pandemie hat die Anzahl der Remote-Anwender in Unternehmen rapide ansteigen lassen. Und auch nach dem Ende der Pandemie wünschen sich viele Mitarbeiter mehr Flexibilität von ihrem Arbeitgeber. Laut einer Umfrage von Gartner wollen künftig 48 Prozent aller Beschäftigten zumindest zeitweise von zu Hause aus arbeiten.

IT-Abteilungen haben seit dem vergangenen Jahr die Voraussetzungen für flexibles Arbeiten von jedem Ort geschaffen. In vielen Rechenzentren stoßen jetzt allerdings die vorhandenen Umgebungen für virtuelle Anwendungen und Desktops an ihre Grenzen. Daher entscheiden sich immer mehr Unternehmen für Workspace Services aus der Cloud.

Was beim Wechsel zu cloudbasierten digitalen Arbeitsplätzen zu beachten ist, lesen Sie in unserem neuen Whitepaper. Schritt für Schritt erfahren Sie in diesem Dokument,

Jetzt Whitepaper herunterladen:

https://evm.digitaler-arbeitsplatz-heute.de/event.php?eh=aa04540e4e5c03050086&status=teilnehmer&src=WP

Vorschau durchblättern

Diesen Artikel weiterempfehlen
Share on xing
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Unsere Empfehlung für Sie